Banner

Die inhabergeführte HAUBER Gruppe ist ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen unter dem Dach der Ferd. Hauber GmbH mit den Geschäftsbereichen Mode und Medizin: Neben dem erfolgreich im nationalen und internationalen Modemarkt etablierten Premiumlabel LUISA CERANO agiert die Unternehmensgruppe mit innovativen orthopädischen Bandagen und Orthesen der Marke SPORLASTIC im Gesundheitsmarkt.

Für den weiteren Aufbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung sowie die Gesamtkoordination des Nachhaltigkeitsmanagements der Hauber-Gruppe mit dem Schwerpunkt auf der Umsetzung der ESG-Gesetze suchen wir für unser Stammhaus am Standort Nürtingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und kompetenten

Senior ESG Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung der Nachhaltigkeitsstrategie/-ziele der Hauber Gruppe und der zugehörigen Spartenunternehmen in direkter Zusammenarbeit mit der jeweiligen Geschäftsleitung
  • Mitwirkung bei der Planung & Umsetzung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen/-projekten zusammen mit den Fachbereichen
  • Zentraler Ansprechpartner im Unternehmen zu allen Nachhaltigkeitsthemen sowie Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeitenden rund um das Thema Nachhaltigkeit
  • Planung und Umsetzung der notwendigen Maßnahmen aus dem Lieferkettengesetz (DE)
  • Weiterentwicklung der bestehenden Strukturen im ESG-Lieferantenmanagement zur Vorbereitung auf das EU Lieferkettengesetz
  • Aufbau der Strukturen und verantwortliche Umsetzung der Nachhaltigkeitsberichterstattung (vor allem gemäß Corporate Sustainability Reporting Directive)
  • Aufbau und Gesamtverantwortung für ein Nachhaltigkeitsmanagement(-System) 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelttechnik/-management, Nachhaltigkeits- oder Qualitätsmanagement oder auch Wirtschaftsingenieurwesen/-wissenschaften bzw. Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Nachhaltigkeitsmanagement
  • Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 3 - 5 Jahre) im Bereich CSR, ESG bzw. Nachhaltigkeitsmanagement, vorzugsweise in der Beratung bzw. Wirtschaftsprüfung mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit 
  • Kenntnisse im Bereich aktueller Regulatorik (z.B. LkSG, CSRD, ESRS) sowie relevanter Berichtsstandards (z.B. GRI, IR) und Managementsystemnormen (z.B. ISO 14001, EMAS)
  • Erfahrung in der Führung und Entwicklung interdisziplinärer Projektteams (auch ohne disziplinarische Verantwortung) 
  • Gute Vernetzung im Nachhaltigkeitsbereich (z.B. Initiativen, Projekte, Verbände usw.), idealerweise Kenntnisse im Bereich Bekleidungsindustrie, Textil- und/oder Medizintechnik
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Word, Excel PowerPoint und Teams sowie Grundkenntnisse in ERP- und BI-Systemen
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Unser Angebot:

  • Moderne Arbeitsplatzausstattung mit entsprechendem Equipment
  • Kulinarische Frischküche
  • Fahrrad-Leasing (BusinessBike)
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte & Vergünstigungen durch Corporate Benefits-Programm
  • Betriebliche Altersvorsorge 
  • Strategie des „gesunden“ Arbeitsplatzes mit wechselndem Angebot an Gesundheitsaktionen und Kursen
  • Attraktiver Standort am Rande der Schwäbischen Alb

Wir bieten eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabenstellung in einem dynamischen und erfolgreichen Unternehmen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt – dann sollten wir uns kennenlernen!

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung